Eine dauerhafte Heilung für Aknenarben

BREITBANDBALSAM FÜR DIE PROBLEMHAUT > Hier Klicken

Fragen Sie jeden, der schon einmal an Akne gelitten hat, was der am wenigsten angenehme Teil der ganzen Erfahrung war. Wahrscheinlich wird die Antwort am ehesten die Narben sein. Aknenarben, die noch lange nach der Akne bleiben. Wenn Akne als schlimm angesehen wird, was ist dann mit den Aknenarben, die noch einige Jahre bestehen bleiben? Wenn Aknenarben das sind, was Sie entweder vermeiden oder loswerden wollen, dann werden hier ein paar Tipps für Sie.

Aknenarben – Vorbeugen ist besser als heilen

Wenn Sie noch in den frühen Stadien der Akne sind, dann sollten Sie vielleicht frühestens einen qualifizierten Dermatologen konsultieren. So können Sie verhindern, dass sich die Akne verschlimmert. Die schnelle Beseitigung von Akne kann die Wahrscheinlichkeit einer späteren Narbenbildung stark reduzieren. Ein qualifizierter Dermatologe kann Ihnen helfen, Ihren Hauttyp und die besonderen Auslöser, die Ihre Akne verschlimmern können, zu bestimmen, damit Sie die Akne schnell loswerden.

BREITBANDBALSAM FÜR DIE PROBLEMHAUT > Hier Klicken

Was ist, wenn Sie bereits Narben haben?

Nun, wenn Ihre Akne bereits über das Anfangsstadium der Whiteheads und Mitesser hinausgewachsen ist und Sie nun Pickel und Narben im Gesicht haben, dann müssen Sie zwei Dinge gleichzeitig tun – Pickel und Aknenarben loswerden.
Bevor wir besprechen, wie man Aknenarben beseitigt, möchten Sie vielleicht wissen…

Was sind Aknenarben?

Aknenarben entstehen, wenn sich die Pickel entweder entzünden oder nicht vollständig abheilen. Aknenarben entstehen, wenn mindestens eine der gesunden Hautschichten verletzt wird. Wenn die Haut beschädigt ist und blutet, bildet der Körper an der Stelle neue Gewebefasern, um die Wunde zu heilen und die Blutung zu stoppen. Es sind diese Gewebe, die als Narbe erscheinen können.
Um Narben zu beseitigen, muss das Narbengewebe durch ein Verfahren oder eine Methode durch gesundes Gewebe ersetzt werden.
Das völlige Freiwerden von bereits entstandenen Aknenarben hängt von zwei Dingen ab:

  1. der Schwere der Narbenbildung und
  2. der Behandlungsmethode, die Sie anwenden. Je stärker die Narbenbildung ist, desto mehr Aufwand und Zeit kann es erfordern, bis die Narbe vollständig heilen kann.

Behandlungsmethoden für Aknenarben

Es gibt mehrere Methoden, um Aknenarben zu heilen, aber in der Praxis können nur sehr wenige davon sehr effektiv sein. Und einige Methoden können Nebenwirkungen haben, über die Sie sich vor dem Start eines solchen Programms bewusst sein sollten.
Laser Resurfacing: Ein Kohlendioxid-Laser brennt die geschädigte Haut Schicht für Schicht weg. Die Eindringtiefe wird kontrolliert. Wenn die äußeren Schichten der geschädigten Haut entfernt werden, beginnen sich neue Hautzellen zu bilden, wenn der Heilungsprozess beginnt, und in einigen Wochen beginnt eine jünger aussehende, glattere Hautoberfläche zu erscheinen. So soll der Prozess zumindest theoretisch ablaufen. Das Laser Resurfacing ist ein relativ neuer Prozess und Sie sollten Ihren Dermatologen nach der Wirksamkeit dieser Methode bei der Heilung von Aknenarben fragen.

Dermabrasion

Hierbei werden mit einem rotierenden Diamantinstrument oder einer rotierenden Drahtbürste die äußeren Schichten der geschädigten Haut abgerieben. Und wenn die Haut zu heilen beginnt, ersetzt die jüngere und glattere Haut die alte Haut, die durch die Abrasion entfernt wurde. Der Heilungsprozess kann bis zu 3 Wochen dauern.

Chemische Peelings für Aknenarben

Um die geschädigten Schichten abzuschälen, werden saure Lösungen auf die Haut aufgetragen und die neu entstandene Haut ist in der Regel glatter. Chemische Peelings reichen von leichter bis tiefer Penetration. Obwohl chemische Peelings auch zu Hause angewendet werden können, wäre es ratsam, einen Dermatologen damit zu beauftragen.

Stanztransplantate

Eher geeignet für tiefe und entkernte Aknenarben. Bei dieser Methode wird ein Loch gestanzt, um die Narbe zu entfernen, und dann ein kleines Stück unbeschädigter Haut – meist aus dem Bereich hinter dem Ohr – entfernt und die beschädigte Haut damit ersetzt.
Es gibt Behandlungen für Aknenarben. Aber die Frage, die Sie sich vielleicht stellen möchten, ist…

Wirken sie?

Alle oben genannten Behandlungen scheinen eine moderate Erfolgsquote zu haben – während sie bei anderen gut zu wirken scheinen, sind einige von ihnen nicht sehr erfreut über diese Behandlungen. Während solche Ergebnisse bei jedem medizinischen Eingriff erwartet werden können, ist Ihr Gesicht ein sehr wichtiger Teil Ihres Lebens und Sie werden absolut sicher sein wollen, dass jede Behandlung Ihrem Wohlbefinden zuträglich ist und nicht anders.

BREITBANDBALSAM FÜR DIE PROBLEMHAUT > Hier Klicken

Das könnte dich auch interessieren:

 

Akne-Aknenarben-Aknebehandlungsmethoden-Akne loswerden-Aknenarben loswerden-wie man Akne und Pickel loswerden kann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.