Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel

Vitamine und NahrungsergänzungsmittelVitamine und Nahrungsergänzungsmittel. Wie nützlich sind Vitamine? Lassen Sie mich Ihnen sagen, was ein Vitamin ist und wie nützlich es sein kann. Ein Vitamin ist eine organische Verbindung und diese sind unerlässlich, um Ihrem Körper zu helfen zu wachsen und gesund zu bleiben.

Einfach ausgedrückt bedeutet dies, dass ein Vitamin eine natürliche Chemikalie ist. Von den essentiellen Vitaminen gibt es dreizehn große, das Fehlen eines von ihnen kann bedeuten, dass Sie einen Mangel an einem bestimmten Vitamin haben.

Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel

Vitamine gibt es in zwei verschiedenen Arten, die fettlöslich und die wasserlöslichen. Wasserlösliche Vitamine werden im Körper kaum gespeichert. Nur Vitamin B12 kann in der Leber gespeichert werden. Von den wichtigsten Vitaminen sind A, D, E und K fettlöslich. Die wasserlöslichen Vitamine werden vom Körper nicht gespeichert und müssen daher regelmäßig nachgefüllt werden.

Im Großen und Ganzen, wenn Sie eine normale, ausgewogene Ernährung haben, sollte dies Ihren Körper mit den Vitaminen versorgen, die er braucht, aber wenn Ihre Ernährung nicht vollständig ausgewogen ist, dann müssen Sie möglicherweise die Vitamine ergänzen, die Sie in Ihrer Ernährung erhalten. Dies zeigt, dass Vitaminpräparate nützlich sein können. Einige der folgenden Hinweise können darauf hinweisen, ob Sie Hilfe bei der Vitaminzufuhr benötigen.

Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel

Vitamin B12 ist in Fleisch enthalten, also ist dies etwas, worauf Vegetarier achten müssen. Vitamin C und Vitamin B können bei älteren Menschen fehlen. Menschen, die in Nachtschichten arbeiten, könnten einen Mangel an Vitamin D haben, da Ihr Körper dies während der Sonnenstunden produziert. Überlastete Menschen, Menschen unter Druck und Menschen mit Stress könnten an Vitamin B und C fehlen. Menschen auf Diäten können auch einen Mangel an diesen beiden Vitaminen haben. Vitamin B kann bei starken Trinkern fehlen und Vitamin C-Mangel kann ein Problembereich für starke Raucher und starke Trinker sein.

Wie werden Vitamine am besten eingenommen?

Vitamine und NahrungsergänzungsmittelDer übliche Weg, um Vitamine in den Körper zu bekommen, ist oral. Einige Vitamine können durch Injektion eingenommen werden, wie z.B. Vitamin B12.  Aber es ist wichtig, dass dies nur von einem voll qualifizierten Arzt durchgeführt wird. Durch die orale Einnahme von Vitaminen müssen sie durch das Verdauungssystem gelangen und die starken Säuren in Ihrem Magen können einen Großteil des Nutzens der Vitamine zerstören.  Sie müssen sicherstellen, dass Sie die empfohlene Dosis einnehmen, nicht mehr oder weniger, sondern die empfohlene Dosis.

Ich hoffe, ich habe Ihre Sichtweise auf Vitamine nicht beeinträchtigt. Einige Prozesse Ihres Körpers können die Werte der Vitamine, die Sie aufnehmen, zerstören. Wenn Sie helfen wollen, ihre Wirksamkeit zu erhalten, sollten Sie frische Lebensmittel essen. Wenn Sie Gemüse nur leicht  kochen, wird dies dazu beitragen, den Nutzen der Vitamine zu erhöhen.

Ist es sinnvoll Vitaminpräparate einzunehmen?

Vitaminpräparate können verwendet werden, um Vitaminmangel auszugleichen. Die meisten Vitamine werden am einfachsten in Tablettenform eingenommen. Vitamintabletten können entweder Multi-Vitamine oder einzelne Vitamintypen sein. Die Entscheidung darüber, was Sie einnehmen, liegt bei Ihnen.  Vielleicht wurde ihnen schon einmal von Ihrem Arzt empfohlen, ein Vitaminpräparat einzunehmen. Vitamin C wird oft im Winter und in der Vorzeit eingenommen. Dies hat sich als hilfreich erwiesen, um die Erkältung der Bevölkerung in Schach zu halten.

Vitamine und NahrungsergänzungsmittelMan sollte Vitaminpräparate eigentlich einnehmen um eine ausgewogene Ernährung zu ergänzen. Tatsache ist, Obst und Gemüse verlieren immer mehr Nähr und Vitalstoffen. Nehmen Sie nur so viel, wie ihr Körper benötigt. Sie müssen sich daran erinnern, dass sie, wie der Name schon sagt, Nahrungsergänzungsmittel sind und sie nicht dazu bestimmt sind, eine gut ausgewogene Ernährung zu ersetzen. Seien Sie vernünftig und verwenden Sie Vitaminpräparate sorgfältig. Lesen Sie auch, was auf Wikipedia zum Thema zu lesen ist.

Frischkost enthält weniger Nährstoffe und Vitalstoffe als noch vor 50 Jahren. Obst und Gemüse verlieren immer mehr Nährstoffe und Vitalstoffe

Nahrungsergänzungsmittel und wie sie Ihrer Gesundheit helfen
Von alters her haben die Menschen Nahrungsergänzungsmittel eingenommen. Sie begannen mit natürlichen Kräutern, die oft selbst angebaut wurden und meist zu Tees und Tonika gebraut wurden.

Jetzt sind sie ausgefeilter geworden und in allen Arten von Pillen, Kapseln, Flüssigkeiten und natürlich Tees aller Art erhältlich.

Vitamine und NahrungsergänzungsmittelWas sind Nahrungsergänzungsmittel? Nahrungsergänzungsmittel werden verwendet, um unseren Diäten Nährstoffe hinzuzufügen, die fehlen oder nicht in ausreichender Menge aufgenommen werden. Sie sind in Tablettenkapseln, Flüssigkeiten und Tees erhältlich. Sie können synthetisch oder aus natürlichen Quellen hergestellt sein. Sie enthalten eine oder mehrere der folgenden Inhaltsstoffe:

– Vitamine
– Mineralien
– Kräuter
– Aminosäuren
– Saccharide

Warum brauchen wir Nahrungsergänzungsmittel? Diese Ergänzungsmittel sollen keine Mahlzeiten ersetzen, sondern unsere Ernährung verbessern. Es gibt mehrere Gründe, warum wir sie nehmen müssen:

– Umwelt: Unsere Umwelt hat sich im Laufe der Jahre verschlechtert, und wir bekommen jetzt mehr Giftstoffe aus der Luft, dem Wasser und sogar in den Lebensmitteln, die wir essen, als je zuvor. Unser Körper muss mehr tun, um diese unerwünschten Stoffe zu schützen und zu beseitigen. Deshalb ist es ratsam, Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, um unserem Körper dabei zu helfen.

– Stress: Stress führt dazu, dass Ihr Körper weniger effizient funktioniert. Dies wird Ihren Körper für eine Reihe von Dingen gefährden, insbesondere für eine geringe Resistenz gegen Krankheiten. Nahrungsergänzungsmittel, insbesondere Glyconutrients, helfen Ihrem Körper, das Immunsystem zu stärken und helfen auch Ihrem Körper, besser zu funktionieren.

– Schlechte Essgewohnheiten: Aufgrund des geschäftigen Lebensstils, unserer Art, Lebensmittel anzubauen und grüne Ernten zu ernten, erhalten wir nicht die wichtigen Nährstoffe, die unser Körper benötigt, um uns gesund zu halten. Wir hören oft nicht einmal auf, um angemessene Mahlzeiten zu essen. Dies macht es notwendig, dass wir Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, um unsere Ernährung zu verbessern und wichtige Nährstoffe zu unserer Ernährung hinzuzufügen.

– Sportliche Aktivitäten: Wenn wir mehr Sport treiben als normal, braucht unser Körper mehr Nahrung. Ein professioneller Athlet oder sogar jemand, der zusätzliche Workouts macht, benötigt mehr Nahrung. Nahrungsergänzungsmittel würden Proteine, Mineralien, Vitamine und Saccharide (Glyconutrients) beinhalten.

– Teil eines Gewichtsabnahmeplans: Wenn Sie eine Diät machen, um Gewicht zu verlieren, werden Sie weniger essen und laufen Gefahr, nicht genug von den essentiellen Nährstoffen in Ihrer Ernährung zu bekommen, die Ihr Körper braucht. Deshalb würden Sie oft einige Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Einige dieser Substanzen behaupten sogar, Ihnen zu helfen, Gewicht zu verlieren.

Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel

Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel

Wie verbessern sie Ihre Gesundheit? Verschiedene Ergänzungen werden Ihnen auf unterschiedliche Weise helfen.

Glyconutrients: Die neuesten Nahrungsergänzungsmittel, die auf den Markt kommen, sind die Saccharide. Diese werden als Glyconutrients bezeichnet. Es gibt 8 dieser essentiellen Nährstoffe:

– Mannose
– Glukose
– Galaktose
– Xylose
– Fucose (nicht Fructose)
– N-Acetylglucosamin
– N-Acetylneuraminsäure
– N-Acetylgalactosamin

Diese Nährstoffe wurden erst kürzlich mit einer Technologie namens Glykobiologie erforscht. Diese Nährstoffe haben sich als lebenswichtig für unsere Gesundheit erwiesen, insbesondere in Bezug auf unser Immunsystem und die Fähigkeit des Körpers, sich selbst zu heilen.

Ambrotose: ist eine Ergänzung, die aus diesen Glyconutrients besteht. Die Einnahme dieser Nahrungsergänzungsmittel wird Ihnen helfen, sich gesünder zu fühlen und Ihr Leben in vollen Zügen zu genießen.

 

Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel

Sie können auch versuchen auf natürliche Vitaminquellen zurückzugreifen

Gute natürliche Vitaminquellen sind:

– Natürliche Vitamin B1-Quellen sind Bierhefe, Vollkorn, Blackstrap-Melasse, brauner Reis, Organfleisch, Eigelb, etc.

– Natürliche Vitamin B2-Quellen sind Bierhefe, Vollkorn, Hülsenfrüchte, Nüsse, Organfleisch, Blackstrap Melasse.

– Natürliche Vitamin B3 Quellen sind mageres Fleisch, Geflügel & Fisch, Bierhefe, Erdnüsse, Milch, Reiskleie, Kartoffeln……

– Natürliche Vitamin B4 Quellen sind Eigelb, Organfleisch, Bierhefe, Weizenkeime, Sojabohnen, Fisch, Hülsenfrüchte, etc.

– Natürliche Quellen für Vitamin B5 sind Organfleisch, Eigelb, Hülsenfrüchte, Vollkorn, Weizenkeime, Lachs, Bierhefe, etc.

– Natürliche Vitamin B6 Quellen sind Fleisch, Vollkorn, Organfleisch Bierhefe, Blackstrap Melasse, Weizenkeime.

– Natürliche Vitamin B7-Quellen sind Eigelb, Leber, unpolierter Reis, Bierhefe, Sardinen, Hülsenfrüchte, Vollkorn, etc.

– Natürliche Quellen für Vitamin B8 sind who1e Getreide, Zitrusfrüchte, Melasse, Fleisch, Milch, Nüsse, Gemüse, Bierhefe, etc.

– Natürliche Quellen für Vitamin B9 sind dunkelgrünes Blattgemüse, Organfleisch, Wurzelgemüse, Austern, Lachs, Milch, etc.

– Natürliche Quellen für Vitamin B12 sind Organfleisch, Fisch, Schweinefleisch, Eier, Käse, Milch, Lamm, Bananen, Seetang, Erdnüsse, etc.

– Natürliche Quellen für Vitamin B13 sind Wurzelgemüse, Flüssigmolke und Molke.

– Natürliche Quellen für Vitamin B15 sind Bierhefe, seltene Steaks, brauner Reis, Sonnenblumen, Kürbis und Sesam.

– Natürliche Quellen für Vitamin B17 sind ganze Kerne von Aprikosen, Äpfeln, Kirschen, Pfirsichen, Pflaumen und Pflaumen.

– Natürliche Vitamin C-Quellen sind Zitrusfrüchte, Kohlfamilie, Chilipaprika, Beeren, Melonen, Spargel, Hagebutten.

Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel – Verbraucherleitfaden

Nahrungsergänzungsmittel sind heutzutage eines der meistverkauften Produkte auf dem Markt. Ihr Gesamtverbrauch beträgt allein in den USA Milliarden von Dollar. Jüngste Umfragen zeigen, dass mehr als die Hälfte der Erwachsenen in den USA Nahrungsergänzungsmittel in verschiedenen Formen konsumieren. Das sind z.B. Tabletten, Kapseln, Pulver, Softgels, Gel-Caps und Flüssigkeiten.

Bewusstsein für Gesundheitsprobleme

Vitamine und NahrungsergänzungsmittelDer erhöhte Konsum von Nahrungsergänzungsmitteln ist auf das öffentliche Bewusstsein für Gesundheitsprobleme und den verbesserten Lebensstandard in unserer Gesellschaft zurückzuführen. Viele Studien haben gezeigt, dass es einen engen Zusammenhang zwischen Gesundheit und Ernährung gibt. Eine unzureichende Nährstoffversorgung kann unsere Abwehrkräfte schwächen und langfristig medizinische Probleme von häufigen Beschwerden bis hin zu schwereren Krankheiten verursachen.

Es gibt verschiedene Arten von Nahrungsergänzungsmitteln

Es gibt verschiedene Arten von Nahrungsergänzungsmitteln, darunter Makronährstoffe (Aminosäuren, Proteine, essentielle Fettsäuren), Mikronährstoffe (Vitamine und Mineralien), Enzyme (Verdauungsenzyme und antioxidative Enzyme), Probiotika (nützliche Bakterien im Darm) und pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel. Diese Ergänzungsmittel haben einzigartige Funktionen in unserem Körper. Sie sind entweder für das Leben und die Gesundheit unerlässlich, modulieren unser Immunsystem oder helfen bei der Entgiftung der Leber, der Verdauung, der geistigen Klarheit usw.

Viele Menschen argumentieren, dass es nicht notwendig ist, Nahrungsergänzungsmittel zu konsumieren, solange Sie einen gesunden Lebensstil haben und eine ausgewogene Ernährung einhalten. Dies mag zwar zutreffend sein, aber Tatsache ist, dass ein gesunder Lebensstil aufrechterhalten wird und die richtige Ernährung für viele Menschen schwer zu erreichen ist.

Vitamine und NahrungsergänzungsmittelIn den letzten Jahrzehnten hat die grüne Revolution die landwirtschaftlichen Praktiken auf der ganzen Welt verändert. Wir verwenden mehr chemische Düngemittel, mehr Pestizide, um die Nahrungsmittel anzubauen, um die Ernte zu steigern und die Wachstumsperiode zu verkürzen. Dadurch werden die Bodennährstoffe und die Population nützlicher Bodenbakterien schnell aufgebraucht, und die Produkte, die wir heute anbauen, enthalten weniger Mikronährstoffe als bisher.

Ein stressiger Lebensstil, falsche Essgewohnheiten, unausgewogene Ernährung und eine erhöhte Belastung durch Chemikalien wie Umweltschadstoffe (Luft, Wasser) und Pestizide, Medikamente, Hormone, Schwermetalle in Lebensmitteln schwächen unseren Körper ebenfalls allmählich.

Obwohl Nahrungsergänzungsmittel für unsere Gesundheit von Vorteil sein können, sollten die Verbraucher die Produkte dennoch sorgfältig auswählen. Derzeit gibt es wenig Vorschriften über die Qualität von Nahrungsergänzungsmitteln. Die Zusammensetzung einiger Lebensmittel entspricht möglicherweise nicht den Angaben auf dem Etikett und die Qualität von Rohstoffen und Fertigprodukten ist nicht garantiert. Daher sollten Verbraucher nur bei namhaften Herstellern von Naturkost kaufen, die Etiketten sorgfältig lesen und mehr verwandte Literatur lesen.

Sind Vitamine für eine optimale Gesundheit notwendig?

Leider ist der Vitamingehalt in unseren heutigen Lebensmitteln nicht mehr so hoch wie vor 20 Jahren. Die meisten Vitamine sind harmlos und nicht schädlich. Wenn ein Mensch sich nicht gut ernährt oder krankheitsbedingt eine begrenzte Ernährung hat, kann ein Vitaminpräparat sehr hilfreich sein. Obst und Gemüse haben wichtige Vitamine in sich und sollten nicht aus der Ernährung ausgeschlossen werden, es sei denn, ein Arzt weist es an. In diesem Fall wäre eine Ergänzung fast notwendig. Ihr Körper braucht Vitamine, um seine Funktionsfähigkeit zu erhalten.

Vitamine und NahrungsergänzungsmittelDie meisten Menschen denken, dass Vitamine eine Energiequelle sind, die nicht der Fall ist. Vitamine helfen, den Stoffwechsel des Körpers zu regulieren. Vitamine helfen auch der Nahrung, die wir essen, ihre Energie freizusetzen. Es ist die Nahrung, die, wenn sie aufgenommen und in die Nährstoffe zerlegt wird, die der Körper nutzen kann, unseren Körper mit Energie versorgt. Der Körper nimmt Kalzium leichter auf, wenn Sie auch Vitamin D einnehmen. Die meisten Kalziumpräparate sind bereits mit Vitamin D angereichert. Es gibt dreizehn Vitamine, die alle für eine optimale Gesundheit wichtig sind.

Freie Radikale und Antioxidantien

Die Vitamine E & C enthalten Antioxidantien. Antioxidantien helfen, freie Radikale freizusetzen, die hochenergetische Partikel sind. Diese energiereichen Partikel schädigen gesunde Blutkörperchen. Inzwischen liegen Studien vor, die darauf hindeuten, dass der Verzehr von Vitaminen und Nahrungsergänzungsmitteln bei der Krebsbekämpfung und der Vorbeugung anderer chronischer Krankheiten helfen kann. Die Forschung ist in dieser Hinsicht keineswegs schlüssig. Studien werden weiterhin durchgeführt, um uns mit der ultimativen Gesundheit zu versorgen.

Vitamine sind nur ein Werkzeug unter vielen, die uns zur Verfügung stehen, um uns zu helfen, gesund zu werden und gesund zu bleiben. Vitamine allein werden das nicht tun. Eine gesunde Ernährung, Bewegung und regelmäßige Gesundheitsuntersuchungen werden dies tun.

Niemand weiß besser als ich, wie wichtig es ist, richtig zu essen und sich um meinen Körper zu kümmern. Auch wie viele andere habe ich die Tendenz, mich von dem Junk Food sehr zu meinem eigenen Nachteil anziehen zu lassen. Man muss kein Olympiateilnehmer sein, um sich zu bewegen. Ich nehme auch Vitamine und andere Nahrungsergänzungsmittel, um meinem Körper zu helfen, besser zu funktionieren.

Es gibt eine Vielzahl von Meinungen über Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel

Vitamine und NahrungsergänzungsmittelEs gibt eine Vielzahl von Meinungen über Vitamine, Nahrungsergänzungsmittel und gesunde Ernährung. Vitamine sind in der Regel in Ordnung, es sei denn, sie sind mit Eisen angereichert. Die Wirksamkeit von Vitaminen mit Eisen wird oft heftig diskutiert. Zu viel Eisen kann zu einer Eisenüberladung führen und es wird nicht so effizient oder gar nicht aus dem Blut „gewaschen“. Es gibt eine Krankheit namens Hämochromatose, die tödlich ist, da sie die Leberfunktion angreift. Es kann kontrolliert werden und es müssen unter anderem Leberfunktionstests durchgeführt werden. Die Kontroverse hält an.

Sie haben die volle Kontrolle in diesem Bereich. Recherchieren Sie. Es gibt eine große Anzahl von Websites, die Informationen über Nahrungsergänzungsmittel und deren Funktionsweise liefern. Du solltest dich mit deinem Arzt zusammensetzen und deine Möglichkeiten besprechen. Er/sie kann vorschlagen, dass Sie sich auch mit einem Ernährungsberater treffen. Werde klug und sei gesund. Ein wenig Wissen ist eine sehr gute Sache, und im Falle von Vitaminen gilt: Je mehr Sie wissen, wie sie wirken und wie sie schädlich sein könnten, desto sicherer und gesünder werden Sie sein. Vertraue deinen Instinkten, kenne deinen Körper und bekomme Hilfe, wenn du sie brauchst. Gutes Essen, viel Bewegung, viel Wasser und gesunden Menschenverstand helfen Ihnen, Ihr Ziel einer guten Gesundheit zu erreichen.

Video Quelle YouTube       Natura Vitalis

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel

6 Gedanken zu „Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel

Kommentarfunktion geschlossen