Krebserkrankungen – Ein Überblick über Krebserkrankungen

KrebserkrankungenKrebserkrankungen – Ein Überblick über Krebserkrankungen. Krebs ist eine Krankheit, die die Zellen des Körpers betrifft. Im Körper eines jeden Menschen findest du Milliarden von Zellen.

Krebs entsteht, wenn ungewöhnliche und abnorme Zellen sehr schnell wachsen und sich ausbreiten. Normale Zellen im Körper teilen sich, wachsen auf eine bestimmte Größe und hören dann auf. Im Laufe der Zeit werden die Zellen sogar absterben. Krebszellen folgen jedoch nicht diesem normalen Muster von Teilung und Wachstum. Sie teilen sich sehr schnell und wachsen einfach weiter. Normalerweise sterben Krebszellen nicht ab und verklumpen in Gruppen, um so genannte Tumore zu bilden.

Krebserkrankungen

Die Krebszellen in einem Tumor können das umgebende gesunde Körpergewebe schädigen und zerstören. Wenn dieses gesunde Gewebe beschädigt und zerstört wird, kann die Person mit dem Tumor sehr krank werden.

„Patienten der Schulmedizin überleben ihre Krebs-Diagnose um durchschnittlich 4 Jahre, Patienten alternativer Therapeuten oder Therapieverweigerer um 12 Jahre“  (Prof. D.Dr. Ulrich Abel, Krebsforschungszentrum Heidelberg)  Für mehr Informationen   HIER KLICKEN

Krebs ist in der Lage, sich auch auf andere Körperteile auszudehnen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Teil eines Tumors abbricht und in eine entfernte Gegend wandert. Sobald dieses Stück des Tumors in einem anderen Bereich des Körpers zum Stillstand kommt, wird es weiter wachsen und kann einen neuen Tumor erzeugen. Wenn sich Krebs so ausbreitet, nennt man das Metastasierung.

Krebserkrankungen – die Geißel der Menschheit

Im Körper kann Krebs dazu führen, dass sich eine Person sehr krank fühlt. Da die Früherkennung ein wichtiger Faktor bei der Behandlung ist, ist es gut, sich der Anzeichen dieser Krankheit bewusst zu sein. Einige Anzeichen von Krebs sind:

  • Ein Knoten in der Brust oder in den Hoden
  • Eine Veränderung der Haut, einer Warze oder ein Muttermal
  • Hartnäckige Halsschmerzen, die nicht heilen
  • Eine signifikante Veränderung des Blasen- und Stuhlgangs
  • Bluthusten oder anhaltender Husten, der nicht aufhören will
  • Verdauungsstörungen und Schluckbeschwerden
  • Ungewöhnliche Blutungen oder Vaginalausfluss
  • Chronische Müdigkeit

KrebserkrankungenViele dieser Symptome können von anderen Krankheiten stammen, die nicht so schwerwiegend sind wie Krebs. Wenn Sie jedoch jemals mit einem der oben genannten Symptome konfrontiert werden, könnte es eine gute Idee sein, sofort Ihren Hausarzt aufzusuchen. Obwohl die genaue Ursache von Krebs immer noch ein Rätsel ist, ist es bekannt, dass Krebs nicht ansteckend ist.

Du kannst keinen Krebs bekommen wie die Erkältung.Ungesunde Gewohnheiten wie Rauchen und übermäßiges Trinken können deine Chancen auf Krebs erhöhen. Ärzte sind sich nicht sicher, warum einige Menschen diese schwere Krankheit bekommen und andere nicht. Sieh dir auch an, was auf Wikipedia zum Thema Krebserkrankungen zu lesen ist.

 

Lesen Sie dazu auch die folgenden Beiträge:

Krebserkrankungen – Ein Überblick über Krebserkrankungen

 

 

3 Gedanken zu „Krebserkrankungen – Ein Überblick über Krebserkrankungen

Kommentarfunktion geschlossen