Gewichtsabnahme leicht gemacht – 5 einfache Möglichkeiten Gewicht zu verlieren

Nutzen Sie das KETO-Geheimnis der Stars! > Jetzt ansehen

Gewichtsabnahme – 5 einfache Möglichkeiten Gewicht zu verlieren

Unerwünschtes Körpergewicht zu verlieren, muss nicht mit langen Trainingseinheiten im Fitnessstudio oder selbstzerstörerischen Diätprogrammen einhergehen. Tatsächlich stellen die meisten Menschen fest, dass ohne eine nachhaltige Änderung des Lebensstils jedes Gewicht, das während einer Diät oder extremer Bewegung verloren geht, wieder gewonnen wird, sobald die Aktivität nicht mehr ausgeübt wird.

 

Wenn Sie gerne Pfunde verlieren und diese nicht mehr zunehmen möchten, dann müssen Sie in eine Anpassung Ihres Lebensstils investieren. Indem Sie nur einige wenige wichtige Muster in Ihrer Ernährungs- und Bewegungsroutine ändern, können Sie buchstäblich ohne viel Aufwand abnehmen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, diese zusätzlichen Pfunde schnell abzunehmen:

1. Gehen Sie jeden Tag 30 Minuten zu Fuß. Walking hilft nicht nur beim Stressabbau, sondern ist auch effektiver als ein 30-minütiges Joggen, um Fett abzubauen. Und zwar aus folgendem Grund: Laufen hilft Ihnen, Kalorien zu verbrennen und die Beinmuskulatur schnell zu straffen, da die Beinmuskulatur wiederholt gebeugt und kräftig beansprucht wird. Da das Laufen die Herzfrequenz jedoch auf aerobe Werte erhöht, sinkt die Herzfrequenz auch schnell, wenn die Aktivität beendet wird.

Beim Walking hingegen steigt die Herzfrequenz auf den Fettverbrennungswert an. Jede Aktivität, die auf dem Fatburning-Niveau ausgeführt wird, hat eine länger anhaltende Wirkung. Während Sie sich also während eines 30-minütigen Laufens weniger beugen und Ihre Muskeln weniger beanspruchen, bleibt die Herzfrequenz für einen längeren Zeitraum erhöht.

2. Halbieren Sie ihre Portionen. Egal, ob Sie einen Cheeseburger oder einen Teller Pommes essen, teilen Sie das Gericht in zwei Hälften. Wenn Sie versucht sind, mehr als die Hälfte zu knabbern, dann geben Sie es an einen Freund oder lassen Sie es einpacken, um es mit nach Hause zu nehmen (wenn Sie auswärts essen). Das Halbieren der Mahlzeit wird nicht nur Ihre Kalorien- und Fettaufnahme drastisch reduzieren, sondern auch Ihrem Körper helfen, sich an kleinere Portionen zu gewöhnen.

3. Nachtruhe ist sehr wichtig. Viele Menschen finden, und die meisten Ärzte wissen, dass eine ganze Nacht ungestörten Schlafs ihr Energielevel in die Höhe treibt. Genug Schlaf hilft auch, Ihre Nahrung viel effizienter zu verstoffwechseln. Wenn sich der Körper während des Schlafs im Ruhezustand befindet, arbeitet er tatsächlich viel schwerer, Energie zu verarbeiten, als wenn man auf dem Sofa sitzt und fernsieht. Außerdem werden Sie, wenn Sie völlig ausgeruht sind, am nächsten Tag eher Projekte mit mehr Kraft und Energie in Angriff nehmen. Das hilft Ihnen mehr Kalorien zu verbrennen. Also schlafen Sie genug.

4. Rufen Sie Ihre Mutter an. Und kümmern Sie sich um andere Dinge auf Ihrer To-do-Liste, bevor sie sich anhäufen. Unangemessener Stress hat eine sehr negative physiologische Wirkung auf den Körper und trägt zur Fettspeicherung in den Zellen bei. Durch den Abbau von kleinen Mengen an Stress in Ihrem Leben können Sie schnell und einfach Fettablagerungen am Körper, insbesondere im Bauchbereich, reduzieren. Also nur zu: Rufen Sie Ihre Lieben an!

5. Trinken Sie viel Flüssigkeit. Flüssigkeit hydratisiert Ihre Zellen und hilft ihnen, schädliche Giftstoffe effizienter durch Ihren Körper zu schieben. Durch das Trinken von viel Flüssigkeit, wie Wasser, Saft und sogar Tee, helfen Sie Ihren Zellen, ohne viel Aufwand optimal zu funktionieren.

Wenn Sie Tee und Kaffee trinken, sollten Sie sich bewusst sein, dass sie Koffein enthalten, das Ihren Stoffwechsel erhöhen kann. Koffeinhaltige Getränke sollten immer mit einem zusätzlichen Glas Wasser konsumiert werden, um sicherzustellen, dass Ihr Körper nicht am Ende die notwendige Flüssigkeit verbraucht.

Um sicherzustellen, dass Ihre Änderungen in Ihrem Lebensstil dauerhaft werden, üben Sie sie mit Freunden und Lieben. Die Anpassung an Veränderungen kann einfacher sein, wenn Sie einen Freund haben, mit dem Sie die Reise teilen und sich gegenseitig auf dem Weg halten können.

Gewichtsabnahme leicht gemacht

Lösungen zur Gewichtsabnahme scheinen heute überall zu sein. Das Nachmittagsfernsehen, das Late-Night-TV, die Sonntagszeitungen und sogar das Radio mischen jetzt mit. Der gesunde Menschenverstand sagt uns jedoch, dass viele dieser Lösungen zum Abnehmen einfach nicht effektiv sein können. Wären sie es, würden ein oder zwei erfolgreiche Methoden den Rest durch einfache Mundpropaganda kannibalisieren. Außerdem hätten wir kein wachsendes Fettleibigkeitsproblem.

Gewichtsabnahme unterstützen

Das soll nicht heißen, dass keine dieser Methoden funktioniert. Das wäre eine pauschale Aussage, die die Wahrheit verdeckt, und die Wahrheit ist, dass es Methoden gibt, die funktionieren. Die ersten beiden Überlegungen sind Ihre Gesundheit und Zeit. Sie wollen Ihre Gesundheit nicht für – nun ja, Ihre Gesundheit opfern (ganz zu schweigen davon, wie Sie aussehen). Das würde keinen Sinn machen. Die Zeit, die Sie brauchen, um das Gewicht zu verlieren, ist eine wichtige Überlegung.

Lassen Sie uns zuerst die Gesundheit betrachten. Alle Lösungen zur Gewichtsabnahme, die versuchen, Ihnen ein Medikament zu verkaufen, sehr oft sogar ein natürliches Medikament, sollten genau unter die Lupe genommen werden. Die einfache Tatsache ist, wenn Sie nicht „natürlich“ abnehmen, gefährden Sie wahrscheinlich Ihre Gesundheit, wenn auch nur im geringsten Maße. Das ist natürlich nicht ganz richtig, aber dennoch eine gute Faustregel.

Gewichtsabnahme leicht gemacht

Die zwei wahrhaftigsten Lösungen zum Abnehmen sind auch zwei der ältesten. Sowohl der Vater der medizinischen Wissenschaft, Hippokrates, als auch sein eifriger Schüler, Galen, die beiden führenden Ärzte der antiken westlichen Geschichte, verschrieben beide die gleiche einfache Formel als Lösungen zum Abnehmen und als Wege zur allgemeinen Gesundheit.

Gewichtsabnahme klappt nicht?

Diese beiden einfachen, aber revolutionären Ideen waren, dass jeder eine angemessene Menge an guter, gesunder Nahrung essen sollte, und ein regelmäßiges Trainingsprogramm beibehalten sollte, das den Körper weder überanstrengt noch um die notwendige Nutzung betrügt. Ernährung und Bewegung sind die revolutionären Ideen. Die gleichen Empfehlungen, die auch fast 3.000 Jahre später noch von Ärzten ausgesprochen werden.

Werfen wir einen Blick auf diese grundlegenden Lösungen zur Gewichtsabnahme. Erstens, die richtige Ernährung. Es versteht sich von selbst, dass, wenn Sie negative Gedanken denken, Sie anfangen werden, negativ zu handeln. Wenn Sie Zeit mit negativen oder schlecht gelaunten Menschen verbringen, werden Sie sich ebenso verhalten.

Sich schlecht zu ernähren wird also auch zu einer schlechten Gesundheit führen. Das bedeutet, dass Sie ein Übermaß an Salz und Fett (z. B. Öle), frittierte Lebensmittel im Allgemeinen und sogar Lebensmittel, die gemeinhin als genetisch veränderte Organismen bezeichnet werden, meiden sollten. Denn ohne Tests wissen wir einfach nicht, was diese Lebensmittel mit Ihnen anstellen werden.

Gewichtsabnahme ohne Sport?

Was die Bewegung betrifft, so benötigen Sie auch bei bester Ernährung einige Lösungen zur Gewichtsabnahme, wobei die Bewegung an erster Stelle steht. Bewegung ermöglicht es Ihrer Muskulatur, einen gesunden Hormonhaushalt aufrechtzuerhalten. Aber gleichzeitig dafür sorgt, dass die Masse in Ihren Muskeln gleich bleibt oder sich verbessert.

Es ist wie mit allem anderen auch: Übung macht den Meister. Wenn Sie Geige spielen wollen, können Sie sie nicht einfach in die Hand nehmen und wie ein Meister klingen, Sie müssen üben. So ist es auch mit Ihren Essgewohnheiten und Ihren Bewegungsgewohnheiten.

Nutzen Sie das KETO-Geheimnis der Stars! > Jetzt ansehen

Das wird dich auch interessieren:

  1. Abnehmprogramm – ein 4-Minuten-Workout  > zum Beitrag
  2. 5 super einfache Tipps zum Abnehmen  > zum Beitrag
  3. Abnehmen kann so einfach sein  > zum Beitrag
  4. Magenverkleinerung  > zum Beitrag
  5. Schnell Gewicht verlieren  > zum Beitrag
  6. Wie Abnehmen? Tipps zur Fettverbrennung  > zum Beitrag
  7. Abnehmtipps – 20 kg abgenommen  > zum Beitrag
  8. Abnehmtipps – Schlank ohne Diät  > zum Beitrag
  9. Abnehmen nach der Schwangerschaft  > zum Beitrag
  10. 9 Psychologische Tricks, um endlich erfolgreich Abzunehmen  > zum Beitrag
  11. Was kann man auf Wikipedia zum Thema nachlesen?  > hier klicken
  12. Beeinflusst Stress Ihren Kampf um Gewichtsverlust?  > hier klicken
  13. Die beste Diät der Welt  > zum Beitrag
  14. Ein einfaches Programm zum abnehmen  hier klicken

Gewichtsabnahme-Gewichtsverlust-Diät-Gewichtsverlust Programm-Fettleibigkeit-Gewichtsverlust online-Gewicht verlieren

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.