Ein einfaches Programm zum Abnehmen

 

Ein einfaches Programm zum Abnehmen. Dieser Artikel gibt kostenlose Tipps und Ratschläge, wie man Gewicht verlieren kann. Eine Diät muss nicht unbedingt weh tun, aber viele der zur Verfügung stehenden Programme zur Gewichtsabnahme machen es so. Während des Artikels beschreibe ich ein einfach zu befolgendes Diät- oder Abnehmprogramm, das mir geholfen hat, ein Gewicht zu erreichen, mit dem ich jetzt glücklich bin und mich wohl fühle.

Mein Hintergrund

Mein Name ist Hans Gert und ich kämpfte die ersten zweiundzwanzig Jahre meines Lebens damit, mein Gewicht unter Kontrolle zu halten. Ich wurde in der Schule oft gehänselt und fand es sehr schwer, Mädchen zu treffen. Ich glaubte, dass es keine Möglichkeit gäbe, dass sie mit jemandem ausgehen würden, der so dick ist wie ich.

Ich war ein sehr negativer Mensch und fühlte mich oft gestresst und deprimiert. Ich hatte oft Mitleid mit mir selbst und beneidete andere Menschen, die fit, gesund und glücklich schienen. In diesen Zeiten der Depressionen tröstete ich mich oft mit Essen, damit ich mich besser fühlte. Ich liebe Essen und das würde vorübergehend helfen. Das Problem, das ich fand, war, dass ich, wenn ich zehn Minuten lang etwas aß, etwa zwei Stunden lang Schuldgefühle hatte.

Wie viele Menschen, die übergewichtig sind, war auch ich nicht glücklich darüber und habe mich oft mit verschiedenen Arten von Abnehmplänen oder Diäten befasst. Vielleicht liegt es nur an mir, aber sie scheinen so unrealistisch und für jemanden wie mich unmöglich zu befolgen. Ich brauchte ein einfaches, leicht zu befolgendes Gewichtsabnahmeprogramm.

Die Lösung für mein Gewichtsproblem

Das erste, was ich tun musste, war, ehrlich zu mir selbst zu sein. Ich stellte mir eine Reihe von Fragen:

Warum bin ich übergewichtig?

Ich esse nicht die richtigen Nahrungsmittel und mache selten Sport.

Wie entschlossen bist Du, Gewicht zu verlieren?

Sehr entschlossen.

Bist Du bereit und bist dir bewusst, dass dies ein langfristiges Projekt ist. Oder suchst Du nach einer schnellen Lösung?

Je schneller, desto besser, aber ich weiß, dass Crash-Diäten nicht funktionieren und am Ende mehr Schaden als Nutzen anrichten.

Haben Du genug Selbstdisziplin um erfolgreich zu sein?

Ich bin mir nicht sicher, aber ich werde sie haben müssen, um mein Zielgewicht zu erreichen.

Der Plan zur Gewichtsabnahme

Das sind die Dinge, die ich tun muss:

Drei gesunde Mahlzeiten am Tag essen.

Mich mehr bewegen. Dies wird erreicht, indem ich das Auto öfter zu Hause lasse und zu bestimmten Orten, wie z.B. der Schule meiner Kinder, zu Fuß gehe. Ich werde die Kinder auch zu Sportarten wie Fußball und Tennis mitnehmen, so oft ich kann.

Ich kämpfe gegen die Dämonen in meinem Kopf, die mich ständig zum Essen verleiten.

Das sind die Dinge, die ich nicht tun darf:

Zwischen den Mahlzeiten einen Snack essen.

Ich bestelle mir nicht mehr so oft etwas zu essen, ich erlaube mir im Prinzip nur noch einmal pro Woche.

Ich werde mich und andere Menschen nicht mehr belügen über meine Essgewohnheiten.

Das klingt so einfach und ist sehr leicht nachzuvollziehen. Ich muss zugeben, dass es nicht so einfach ist, es durch zuziehen. Das schlimmste für mich war keinen Snack zwischen den Mahlzeiten zu essen. Aber mit Entschlossenheit kann man Erfolg haben, und das Gefühl von Glück und Stolz, das man empfindet, wenn man ein Gewicht erreicht, mit dem man zufrieden ist, wird das Ganze lohnenswert machen.

Ist das auch etwas, dass dich interessieren könnte:

Abnehmen – Abnehmprogramm – Diät – Essgewohnheiten – Gewicht verlieren – Gewichtsabnahme – Gewichtsproblem – übergewichtig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.