Adjuvante Chemotherapie & zielgerichtete Therapien

Robert Franz empfiehlt „Codex Humanus – das Buch der Menschlichkeit!

Zum Video HIER KLICKEN

Adjuvante Chemotherapie

Adjuvante Chemotherapie

Adjuvante Chemotherapie

Anwendungen der adjuvanten Chemotherapie

Chemotherapie-Behandlungen sind sowohl vielfältig als auch auf verschiedene Situationen anwendbar. Eine der verschiedenen Formen der Chemotherapie wird als adjuvante Chemotherapie bezeichnet. Hier sind einige Hintergrundinformationen zu dieser wichtigen Art der Behandlung und wie die adjuvante Methode angewendet wird.

Adjuvante Chemotherapie

Die adjuvante Methode, die nach der Operation zur Entfernung von bösartigen Tumoren verabreicht wird, gilt im Allgemeinen als jede Art von Chemotherapie, die angewendet wird, wenn es keine wirklichen Beweise für verbleibende Krebszellen gibt. Die Wahl, eine Reihe von Behandlungen durchzuführen, fällt in den Bereich der Präventionsmedizin. Der Gebrauch wächst aus dem Wunsch heraus, eine Reihe von Behandlungen durchzuführen, die helfen, sicherzustellen, dass es kein Wiederauftreten des Gesundheitsproblems gibt. Die Anwendung dieses Ansatzes auf die postoperative medizinische Versorgung kann nicht nur dazu beitragen, ein Wiederauftreten zu verhindern, sondern auch dazu, den Geist des Patienten zu beruhigen.

Anwendungen für die adjuvante Chemotherapie

Neben der präventiven Behandlung kann die adjuvante Chemotherapie auch sehr effektiv sein, wenn es einige Hinweise darauf gibt, dass sich eine kleine Menge von Zellen vor der Operation auf andere Körperteile ausgebreitet hat. Die neueren Zellen werden etwas anfälliger für die Behandlung sein als die älteren Tumore, und die Chancen, dass die Chemotherapie sich um die verbleibenden Probleme kümmert, sind sehr gut. Ein Teil davon macht es einfacher, die neueren Zellen abzutöten, da sich die Zellen teilen und sich für eine gewisse Zeit nach der Teilung in einem schwächeren Zustand befinden.

Als Mittel zur Unterstützung der Bemühungen der Chirurgie, das Problem der Malignome im Körper zu lösen, kann die adjuvante Chemotherapie oft die ideale Ergänzung zur Operation sein. Eine Reihe dieser Arten von Chemotherapiebehandlungen kann einen großen Unterschied im Genesungsprozess einer Person machen. Durch die Reduzierung der Wahrscheinlichkeit eines Wiederauftretens sowie die Abtötung verweilender bösartiger Zellen, die zu anderen Teilen des Körpers gereist sind, ist die adjuvante Therapie eine gute Möglichkeit, dem Patienten Hoffnung auf ein besseres Morgen zu geben.

  •  adjuvante Therapie
  •  Brustkrebs
  •  Chemotherapie
  •  Mammakarzinom
  •  zielgerichtete Therapie

 

AGO 2019: Prof. Marcus Schmidt: "Adjuvante Chemotherapie & zielgerichtete Therapien"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.